SCIA
Sci Club Italiano Affoltern a.A

8910 Affoltern am Albis


 

 

 

 

 
 
 

Reglemente für die rennen


Das Clubrennen (Gara sociale)

 

Bestimmungen

1. Das Clubrennen wird unter der Leitung des Vorstandes durchgeführt.

2. Am Anlass teilnehmen können ausnahmslos Vereinsmitglieder und Teilnehmende der Schneesportschule des SCIA.

3. Die Anmeldung muss bis spätestens 10.00 Uhr des Renntages erfolgen.

4. Für die Teilnahme wird ein Unkostenbeitrag von CHF 5.00 verlangt, welcher die Kosten für diesen Anlass deckt.

5. Der Vorstand bestimmt in welcher Form das Clubrennen ausgetragen wird.

6. Die Rennpiste wird durch das CT-Team ausgesteckt.

7. Es gewinnt der Teilnehmende, welcher die schnellste Zeit vorweisen kann.

8. Das Schlussklassement bleibt „top secret“ bis zur Preisverleihung am Clubfest Ende Saison.

9. Sollte das Wetter oder die Piste ungünstig sein, kann der Vorstand das Rennen absagen.


Kategorien

1. Das Rennen wird in folgende 8 Kategorien unterteilt:

1.1 Ski

   - Kindern (bis 12 Jahre)    - Erwachsene (ab 13 Jahre)

1.2 Snowboard

   - Kinder (bis 12 Jahre)    - Erwachsene (ab 13 Jahre)

2. Jede Kategorie muss aus mindestens 3 Teilnehmenden bestehen.


Zeitstrafen und Disqualifikationen

1. Pro ausgelassenes Tor erhalten Kinder eine Zeitstrafe von 5 Sekunden, welche zur Laufzeit dazugezählt werden.

2. Bei den Erwachsenen-Kategorien bedeutet ein ausgelassenes Tor das Ausscheiden.

3. Die Teilnehmenden dürfen die Rennstrecke besichtigen. Es ist allerdings verboten auf der Rennstreck im Renntempo zu trainieren. Der Vorstand behält sich bei solchen Fällen eine Disqualifizierung vor.

 

Das Abschlussrennen der Schneesportschule

(Gara fine scuola)

 

Bestimmungen

1. Das Abschlussrennen wird unter der Leitung des Vorstandes durchgeführt.

2. Am Anlass teilnehmen können alle Schülerinnen und Schüler des diesjährigen Ski- und Snowboardunterrichts des SCIA.

3. Die Teilnahme ist gratis.

4. Das Abschlussrennen wird in einem Durchgang ausgetragen.

5. Sollte das Wetter oder die Piste ungünstig sein, kann der Vorstand das Rennen absagen.

6. Die Resultate werden am Vereinsfest Ende Saison mitgeteilt.


Kategorien

1. Das Rennen wird in dieselben Kategorien unterteilt, wie die Ski- und Snowboardklassen unmittelbar vor dem Rennen zusammengestellt waren.

2. Jede Kategorie muss aus mindestens 3 Teilnehmenden bestehen.

3. Falls für eine der erwähnten Kategorien zu wenig Anmeldungen vorliegen, kann der Vorstand zwei oder mehrere Kategorien zusammenlegen.


Zeitstrafen und Disqualifikationen

1. Pro ausgelassenes Tor erhält der Teilnehmende eine Zeitstrafe von 5 Sekunden, welche zur Laufzeit dazugezählt werden.

2. Die Skischüler dürfen mit dem Ausbildner die Strecke im moderatem Tempo (nicht Renntempo) befahren und kennen lernen.